Fettabsaugung an den Oberschenkeln in Düsseldorf

Welche Frau nimmt schon gerne abschätzige und belustige Blicke von Männern in Kauf? Dieses gilt besonders dann, wenn es dabei um ihre Figur geht, denn ein attraktives Äußeres gehört zum Selbstverständnis der meisten Frauen. Aber leider allzu oft wird das attraktive Äußere durch ein Lipödem beeinträchtigt. Unter einem Lipödem, umgangssprachlich auch Reiterhosen-Syndrom genannt, versteht man Fettansammlungen, die sich im Bereich der Außen-  und Innenseite der Oberschenkel verteilen. Besonders betroffen davon sind Frauen, bei Männern kommt dieses hingegen nur selten vor. Die Ursachen von Reiterhosen sind zumeist genetisch bedingt (Vererbung), aber auch Frauen mit einem schwachen Bindegewebe sind anfällig für Reiterhosen.

Neben der seelischen Belastungen, die oft mit Reiterhosen verbunden sind, kommt vielfach auch körperliche Beschwerden hinzu wie zum Beispiel schmerzhafte Beine, Blutergüsse und vermehrtes Anschwellen der betroffenen Stellen bei langem Stehen. Besonders tragisch für viele Frauen ist es, wenn eine Reiterhose dann auch noch eine Cellulite auslöst und hierdurch hässliche Dellen in der Haut entstehen.

Entfernung von Reiterhosen in Düsseldorf

Sie sind nicht mehr bereit mit Reiterhosen zu leben und gehören zu der Vielzahl derer, die vergeblich versucht haben, ihr Lipödem mit Diät oder Sport zu bekämpfen? Und kommen aus Düsseldorf oder Umgebung? In diesem Fall bieten wir Ihnen in unserer Aesthetic Clinic Med PraxisKlinik im KÖ-BOGEN Düsseldorf eine Fettabsaugungen der Oberschenkel an. Unter der Leitung von Dr. med. Schumacher finden Sie bei uns einen erstklassigen medizinischen Standard auf Grundlage eines hohen fachärztlichen Niveaus vor.

Dabei tragen  der außerordentlich gute Ruf unserer Praxis und die hohe Reputation von Dr. med. Schumacher dazu bei, dass sich auch viele Patientinnen die außerhalb von Düsseldorf leben, bei uns behandeln lassen.

Entfernung von Reiterhosen in Düsseldorf

Dr. med. Schumacher führt erfolgreich folgende Methoden der Fettabsaugung an den Oberschenkeln durch:

·      Tumeszens Fettabsaugung mit starren bzw. nicht vibrierenden Kanülen
– Klassische Methode der Fettabsaugung

·      Vibrations-assistierte Fettabsaugung (VAL)
– Fettabsaugung mit Hilfe von vibrierenden Kanülen

·      Wasserstrahl-assistierte Fettabsaugung (WAL)
– Auflockerung des Gewebes mit einem hauchdünnen, fächerförmigen Wasserstrahl.


Plastischer Chirurg Dr. Oliver Schumacher

Dr. med. Oliver Schumacher berät Sie gerne persönlich.

z.B. unter 0211 868 18 366 oder online

jetzt informieren


Methoden der Fettabsaugung am Oberschenkel

Bei der Tumeszens Fettabsaugung mit starren bzw. nicht vibrierenden Kanülen wird eine
stricknadeldünne Kanüle in das Gewebe eingeführt und mit rhythmischen Bewegungen durch das Bindegewebe geschoben. Zuvor wird eine Tumeszenz-Lösung (eine spezielle betäubende Lösung) in das Unterhautfettgewebe injiziert. Hierdurch entsteht ein lösliches Gemisch aus Fettzellen und Tumeszenz-Lösung, das anschließend mittels einer Vakuumpumpe abgesaugt wird. Bei der VAL-Fettabsaugung wird hingegen eine Absaugkanüle eingesetzt.

Da sich diese automatisch mehrere hundert Mal pro Sekunde bewegt, können die Fettpolster besonders schnell und gewebeschonend entfernt werden. Die Wasserstrahl-assistierte Fettabsaugung (WAL) gilt wiederum als die modernste Methode der Fettabsaugung. Bei dieser wird das Fettgewebe mit einem fächerförmigen Wasserstrahl aufgelockert und anschließend sofort abgesaugt. Da es sich hierbei um eine besonders effektive und gleichzeitig äußerst schonende Methode handelt, wird sie von Dr. med. Schumacher besonders empfohlen.

Vorteile der Wasserstrahl-assistierte Fettabsaugung (WAL)

Die WAL gilt als besonders sanft und selektiv. Nicht nur, dass hierbei die Fettzellen gewebeschonender entfernt werden können als bei den anderen Methoden der Fettabsaugung,  gereicht auch zum Vorteil, dass vor der Fettabsaugung keine großen Mengen an Flüssigkeit eingespritzt werden müssen. Hierdurch ist das das Ergebnis bereits während der Liposuktion weitestgehend sichtbar; mögliche Unregelmäßigkeiten wie zum Beispiel Dellenbildungen werden deutlich minimiert.

Auch verbleiben bei der Wasserstrahlassistierten Fettabsaugung keine großen Flüssigkeitsansammlungen im Körper – was wiederum den Organismus schont und eine zuverlässige Einschätzung des Resultats noch während des Eingriffes ermöglicht. Ein Vorteil, der nicht unterschätzt werde darf liegt auch darin, dass sich diese Behandlungsmethode besonders gut in lokaler Betäubung oder im Dämmerschlaf durchführen lässt. Auch eignet sich das abgesaugte Fettgewebe  – sofern hierfür ein Bedarf vorliegt – besser für die Fettgewerbetransplantation am gleichen Patienten als bei anderen Verfahren der Fettabsaugung.

Hohe Anzahl an Wasserstrahl-assistierte Fettabsaugungen

Bedingt durch die hohe Anzahl der von uns durchgeführten Wasserstrahl-assistierten Fettabsaugung – wir führen nahezu 98 Prozent aller Fettabsaugungen in unserer Praxisklinik in Düsseldorf mit einer Wasserstrahl-assistierten Fettabsaugung durch – gelten wir für viele Patienten als die präferierte Praxisklinik, wenn es um diese Behandlungsmethode geht. Hierzu dürfte auch beitragen, dass wir uns die Vorteile dieser Methode als einer der ersten Anbieter im Großraum Düsseldorf eigen gemacht haben und wir hier mittlerweile durchaus schon fast von einem Alleinstellungsmerkmal sprechen können.

Individuelles Informations- und Beratungsgespräch

Vor jeder Behandlung informiert Dr. med. Schumacher selbst über die Einzelheiten und Techniken der jeweiligen Methode. Dieses Gespräch, das auch der Vertrauensbildung dient, ist die Grundlage jeder weiteren Behandlung, bei der auf der einen Seite das medizinisch Sinnvolle und Machbare im Vordergrund steht, auf der anderen Seite aber auch den Wünschen der Patientinnen Rechnung getragen wird. Selbstverständlich wird dabei auch über die möglichen Risiken informiert, die mit jedem operativen Eingriff verbunden sind.

Diese können allerdings weitestgehend ausgeschalter oder minimiert werden, da auch Fettabsaugungen zu dem Spezialgebiet von Dr. med. Schumacher gehören.


Gerne beraten wir Sie persönlich in angenehmer Atmosphäre

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

z.B. unter 0211 868 18 366 oder online

mehr erfahren


Sie haben Fragen? Benötigen einen Termin?

Jetzt Termin vereinbaren

0211 868 18 366

oder
Online Termin vereinbaren

Ihre Anfrage an unsere Spezialisten


Ratenfinanzierung

1
Finanzierungssumme
voraussichtliche Behandlungskosten
2
Laufzeit
3
Ihre monatliche Rate Euro

Effektiver Jahreszins: 8.9%, Gebundener Sollzins: 8.56%, Gesamtbetrag: Euro, Bonität vorausgesetzt.