Fadenlifting in Düsseldorf für Hals und Gesicht

Dr. Oliver Schumacher ist  gemeinsam mit Dr. Henning Becker als Gründungsmitglied der Aesthetic Clinic Med Gruppe führend auf dem Gebiet der minimalinvasiven Fadenmethoden zur vektoriellen Gewebeformung. Mit allein etwa 1000 durchgeführten Ohr-Anlegeoperationen pro Jahr durch die Aesthetic Clinic Fadenmethode hat sich die Aesthetic Clinic Med mit ihren Standorten Düsseldorf, Hannover und Berlin zu einer Referenzinstitution für innovative Fadenmethoden in der Plastischen Chirurgie entwickelt. Nachdem die ersten Fadenlifts des Gesichtes, insbesondere das so genannte Aptos Lift, entwickelt wurden, sind zahlreiche Fadenliftings zur Straffung der Gesichtsweichteile und der Halsweichteile beschrieben und mit wechselnden Erfolgen angewendet worden. Das Prinzip der von Dr. Oliver Schumacher und Dr. Henning Becker entwickelten ACF Methode mit Vektornähten lässt sich nicht nur auf das narbenfreie Anlegen abstehender Ohren sondern auch auf die narbenfreie Straffung von Gesicht, Hals und sogar des Körpers und der Extremitäten übertragen.

Bei der ACF Methode für Hals und Gesicht handelt es sich um ein innovatives Fadenlifting mit sogenannten Vektornähten. Hierbei kann zwischen verschiedenen minimal invasiven Lifting Eingriffen im Bereich des oberen, mittleren und unteren Gesichtsdrittels unterschieden werden. Alle Eingriffe können in lokaler Betäubung durchgeführt werden.

Fadenliftings an Gesicht und Hals durch die ACF Methode

Oberes GesichtsdrittelAugenbrauenlift
Mittleres GesichtsdrittelMittelgesichtslift
Naslolabialfaltenlift
Unteres GesichtsdrittelWangenlift
 Kinn-Kieferlinienlift
HalsHalslift

Ablauf von Fadenliftings an Gesicht und Hals

nach entsprechender Aufklärung und Behandlungsplanung erfolgt am Tag des Eingriffes zunächst eine Planungs-Zeichnung auf der Gesichtshaut des Patienten um die Richtungsvektoren für die gewünschte Straffung zu bestimmen. Anschließend erfolgt eine punktuelle lokale Betäubung an den Stellen, an denen die Einstiche zur Einbringung der Vektornähte erfolgen soll. Bei der Rekonstruktion der Kinnkieferlinie bzw. dem Kinn-Kiefer Lifting zur Behandlung der „Hängebäckchen“ sind hier zum Beispiel ein Einstich und zwei Ausstiche jeweils an der Haut oberhalb des Kiefergelenkes, am Kieferwinkel und etwa 2 cm unterhalb des Mundwinkels notwendig. An diesen drei Punkten wird jeweils eine lokale Betäubung gesetzt und anschließend die Vektornaht in das Unterhautgewebe eingebracht. Für die jeweiligen Regionen sind in der Regel lediglich ein bis zwei Vektornähte nötig um den gewünschten Effekt zu erzielen. Der Effekt ist unmittelbar sichtbar. Es zeigen sich jedoch für etwa eine Woche leichte Einziehungen an der Hautoberfläche und leichte Schwellungen, die nach 5-8 Tagen in der Regel vollständig verschwunden sind. Die Behandlungsdauer beträgt pro Region zwischen 20 und 30 min. Der Patient kann nach der Behandlung die Praxis verlassen. Ein Fahrzeug sollte für 24 h nicht geführt werden, da eine lokale Betäubung verabreicht wurde.

Wer ist für ein Fadenlifting geeignet und wie lange hält der Effekt ?

Fadenliftings stellen eine besonders schonende Behandlung zur Straffung und Anhebung der Gesicht- und Halsweichteile dar. Diese Behandlungen sind daher auch für jüngere Patienten geeignet, können aber auch bis ins hohe Alter bei biologisch gesunden Patienten durchgeführt werden. Patienten mit sehr dünnem Unterhautgewebe sind manchmal nicht so gut geeignet für diese Form der Behandlung.

Moderne Fadenliftings wie die Aesthetic Clinic Fadenmethode (ACF-Methode) halten in der Regel zwei Jahre, da bis zu diesem Zeitpunkt eine vollständige Auflösung der Fäden erfolgt ist. Da die Fäden auch eine leichte Bindegewebsstraffung induzieren ist ein Teil dieses Effektes auch über diesen Zeitraum hinaus sichtbar. Wenn der Effekt vollständig nachgelassen hat kann der Eingriff wiederholt werden.

Wie stark ist der Effekt durch einen Fadenlifting mit der ACF Methode ?

Der Effekt der Gewebestraffung durch Vektornähte mit der ACF Methode fällt individuell etwas unterschiedlich aus. Der Effekt ist chirurgischen Minilifts vergleichbar und manchmal sogar überlegen. Im Rahmen des Gespräches können die zu erwartenden Effekte nach der Untersuchung in etwa eingeschätzt werden. Auf dieser Grundlage sollte dann die Entscheidung für oder gegen eine Behandlung erfolgen.


Gerne beraten wir Sie persönlich in angenehmer Atmosphäre

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

z.B. unter 0211 868 18 366 oder online

mehr erfahren


Informationen zur Fadenlifting

OP-Dauer10-50 Minuten
Narkoselokale Betäubung
Klinikaufenthaltambulant
Nachbehandlungnach Absprache

Sie haben Fragen? Benötigen einen Termin?

Jetzt Termin vereinbaren

0211 868 18 366

oder
Online Termin vereinbaren

Ihre Anfrage an unsere Spezialisten


Ratenfinanzierung

1
Finanzierungssumme 800 Euro voraussichtliche Behandlungskosten
2
Laufzeit
3
Ihre monatliche Rate Euro

Effektiver Jahreszins: 8.9%, Gebundener Sollzins: 8.56%, Gesamtbetrag: Euro, Bonität vorausgesetzt.