Aesthetic Clinic Laserlift (Facelift ohne OP)

 

Aesthetic Clinic Laserlift

Das AC Laserlift beinhaltet die effektivste Form der Gesichtshautverjüngung und der Verjüngung an Hals und Dekolletee durch die Behandlung mit dem mehrfach preisgekrönten und derzeit modernsten fraktionierten CO² Laser und die dafür entwickelte Nachbehandlung. Das Nachbehandlungsprotokoll gliedert sich 2 Phasen, die die Reinigung und das Auftragen verschiedener Pflegeprodukte beinhalten. Die Nachbehandlung wird von unseren medizinischen Kosmetikerinnen und Dr. Schumacher gemeinsam betreut, um optimale Langzeitergebnisse zu erhalten. Die erste Phase der Nachbehandlung beinhaltet die ersten 7 Tage nach dem Aesthetic Clinic Laserlift, nach der die Patienten in der Regel wieder gesellschaftsfähig sind. Das Nachbehandlungsprotokoll der zweiten Phase wird vom 8ten Tag bis nach der 8ten Woche der Behandlung durchgeführt.

 

Was kann mit dem Aesthetic Clinic Laserlift erreicht werden:

1. Effektivstes Verfahren für die Straffung /Faltenglättung und Verjüngung der Hauttextur (Skin Resurfacing) sowie Aufhellung von Pigmentierungen der Gesichts- und Halshaut.
2. Straffung von Ober und Unterlidern ohne Schnitt bzw. ohne Skalpell oder Narbe bei geeigneten Befunden
3. Entfernung von gutartigen knotigen Hautveränderungen wir Fibromen, Hyperkeratosen usw.
4. Behandlung von Aknenarben oder anderen Narben

 

Für wen ist das Aesthetic Clinic Laserlift geeignet?

Für alle Patienten bei denen Verfahren ohne Ausfallzeit , wie z.B. das von uns mit großem Erfolg angewandte Exilis Elite System nicht geeignet oder ausgeschöpft ist oder wenn eine noch stärkere Hautverjüngung gewünscht wird oder wenn Aknenarben verbessert werden sollen. Patienten mittleren und höheren Alters profitieren am besten der Hautverjüngung , während die Behandlung von Aknenarben auch bei junge Patienten hervorragende Ergebnisse bringen kann.

 

Hautpflege nach dem Aesthetic Clinic Laserlift

Die Hautpflege nach dem Laserlift wird von den Patienten größtenteils zu hause und selbstständig durchgeführt. Die Patienten werden im Detail angeleitet und erhalten schriftliche Behandlungsprotokolle, die leicht zu befolgen sind.

Phase 1:Postinterventionelle Therapie (PIT-Protokoll) in den ersten 7 Tage nach der Behandlung

Phase 2:Haut Intensivpflege Therapie (HIT-Protokoll) zwischen dem 7 Tag und der 8ten Woche nach der Behandlung.


Plastischer Chirurg Dr. Oliver Schumacher

Dr. med. Oliver Schumacher berät Sie gerne persönlich.

z.B. unter 0211 868 18 366 oder online

jetzt informieren


Einführung in die konventionelle Hautverjüngung mit dem CO2 Laser

Die effektivste Methode, der weltweite Goldstandard gewissermaßen, wenn es um die maximale Verjüngung der Haut geht, ist die Behandlung mit dem CO² Laser. Das Verfahren ist leider vehältnismäßig belastend für die Patienten, da technisch gesprochen mit dem CO² Laser eine 2a- 2b gradige Verbrennung der Haut erzeugt wird, die allerdings zu einer sehr erstaunlichen Hauterneuerung mit erheblicher Verjüngung und Verbesserung des Hautbildes führt. Nach Abschluss der Behandlung im Gesichtsbereich sehen Patienten in der Regel viele Jahre, oft bis zu 10 Jahre jünger aus. Die Gesellschaftsfähigkeit ist leider oft erst nach 3 Wochen gegeben und eine sichtbare Hautrötung kann durchaus 3 Monate nach der Behandlung sichtbar bleiben.

Was bedeutet fraktionierte Laser Therapie oder Fractional Laser?

Im Gegensatz zu der konventionellen Laserbehandlung, bei der eine durchgehende Schicht der Oberhaut durch den Laser behandelt wird werden der fraktionalen Laserbehandlung winzige punkförmige Perforationen bzw. säulenförmige Perforationen der Haut in einem Raster unterscheidlicher Dichte und Eindringtiefe erzeugt. Da zwischen diesen Mikrosäulen gesunde Haut erhalten wird, erholt sich die Haut wesentlich schneller und die Gefahr von unerwünschten Reaktionen der Haut wird minimiert.

Bei dem von uns aktuell verwendeten Laser handelt es sich um einen MixTo© Laser der neuesten Generation. Dieser Laser und das MixTo© Verfahren  wurde von den Erfindern der Technolgie des fraktionierten CO² Laser konzipiert. Das System erlaubt fraktionierte aber auch konventionelle CO² Laserbehandlungen. Es handelt sich aus unserer Sicht um das bei weitem beste Gerät am Markt. Die von uns bisher verwendeten CO² Laser werden nicht mehr verwendet.

Das Besondere am MixTo© Verfahren ist insbesondere auch die im Vergleich zu anderen System geringere Schmerzhaftigkeit der Behandlung bei besserer Effektivität. Die Haut muss lediglich mit einer Betäubungscreme vorbehandelt werden.

Im folgenden US amerikanischen Video erfahren sie einige weitere Informationen über den fraktionierten CO² Laser und die MixTo© Technologie.

 

 


Gerne beraten wir Sie persönlich in angenehmer Atmosphäre

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

z.B. unter 0211 868 18 366 oder online

mehr erfahren


Informationen zur Aesthetic Clinic Laserlift (Facelift ohne OP)

OP-Dauer30-45 Minuten
NarkoseBetäubungscreme
Klinikaufenthaltambulant
Nachbehandlung7 Tage

Sie haben Fragen? Benötigen einen Termin?

Jetzt Termin vereinbaren

0211 868 18 366

oder
Online Termin vereinbaren

Ihre Anfrage an unsere Spezialisten


Ratenfinanzierung

1
Finanzierungssumme je nach Aufwand Euro voraussichtliche Behandlungskosten
2
Laufzeit
3
Ihre monatliche Rate Euro

Effektiver Jahreszins: 8.9%, Gebundener Sollzins: 8.56%, Gesamtbetrag: Euro, Bonität vorausgesetzt.