Nasenkorrektur bei Wuppertal vom Facharzt

Die Nase ist ein persönliches und jederzeit sichtbares Körperteil. Durch Verformung oder starke Größenabweichungen auffällige Nasen können das Wohlbefinden und das Selbstwertgefühl stark und nachhaltig beeinträchtigen.

Inzwischen existieren vielfältige Möglichkeiten, die unterschiedlichsten Malformitäten der Nase operativ zu beheben. Die Ergebnisse hierbei liegen im guten bis sehr guten Bereich. Genauer können sie nach einer genaueren Begutachtung im Individualfall vorhergesagt werden.

Wesentlich für den Erfolg einer Nasenkorrektur bei Wuppertal ist das operative Können des Arztes. Nasenkorrekturen stellen die anspruchsvollste Eingriffsgruppe der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie dar und müssen daher von einem wirklich erfahrenen Operateur vorgenommen werden. So ist die Nase sowohl funktionell als auch ästhetisch von großer Bedeutung. Eingriffe in die Funktion oder die Ästhetik der Nase beeinflussen den jeweils anderen Part zwangsläufig mit. Dies muss bei der Nasenkorrektur ebenso Beachtung finden wie die Tatsache, dass die Nase sich auch einige Zeit nach der Nasenkorrektur ein wenig verformt. Dies gilt vor allem auch bei Korrekturen der Nasenspitze. Anderenfalls entwickelt sich das Ergebnis unbefriedigend und muss nachkorrigiert werden.

Auch müssen die Proportionen des gesamten Gesichtes ebenso wie die individuelle Hautdicke und –spannung und Beschaffenheit des Knorpelgewebes in das Behandlungskonzept eingebunden werden. Oftmals liegt das Problem einer kosmetischen Störung an ganz anderer Stelle, als vermutet oder es müssen andere Nasenteile mitkorrigiert werden, damit ein langfristig gutes Ergebnis erreicht wird.

Dr. Schumacher in der Nähe von Wuppertal ist auf die Durchführung von Nasenkorrekturen spezialisiert. Routiniert nimmt er viele Nasenkorrekturen in seiner Praxis an der Kö in Düsseldorf vor, welche von Wuppertal aus in nur einer halben Stunde zu erreichen ist.

Dr. Schumacher führt nahe Wuppertal alle modernen Verfahren der Nasenkorrektur durch, unter anderem: Korrekturen von Sattel-, Höcker-, Spannungs- und Knollennasen, Korrektur von zu großen oder zu kleinen Nasen, Korrekturen von Nasenspitzen, Nasenlöchern und Nasenscheidewänden, Behebung chronischer Nasenatmungsbehinderungen sowie komplette Septorhinoplastiken und Nasenrekonstruktionen.

Kleine Nasenkorrekturen können im Normalfall ambulant erfolgen. Für größere Nasenkorrekturen stellt Dr. Schumacher seinen Patientinnen und Patienten komfortable Zimmer mit Servicebetreuung zur Verfügung.


Plastischer Chirurg Dr. Oliver Schumacher

Dr. med. Oliver Schumacher berät Sie gerne persönlich.

z.B. unter 0211 868 18 366 oder online

jetzt informieren


In seiner Praxis nahe Wuppertal ist Dr. Schumacher des Weiteren auf narbenarmes Operieren spezialisiert. Die meisten Nasenkorrekturen können vom Naseninneren aus durchgeführt werden. In einigen Fällen müssen zusätzlich kleine Inzisionen im Mundvorhof, an den Augenbrauen oder seitlich der Nase gesetzt werden, die unkompliziert heilen. Sollten längere Operationszugänge erforderlich sein, können auch diese bei Wuppertal so angelegt werden, dass die entstehenden Narben extrem schmal und kaum sichtbar sind. Dr. Schumacher revidiert in seiner Praxis bei Wuppertal auch voroperierte Nasen und Operationsnarben.

Bei Nasenkorrekturen, die die Nasenspitze oder den Nasenrücken mit einschließen, ist mitunter auch eine Transplantation mit körpereigenem Knorpel, z.B. aus dem Ohr oder dem Rippenknorpel, sinnvoll.

Kleine, unkomplizierte Nasenkorrekturen, die auch mit einer kurzen Genesungszeit verbunden sind, können oft in lokaler Betäubung vorgenommen werden, wenn dies gewünscht wird.

Umfangreichere Nasenkorrekturen erfolgen hingegen unter Vollnarkose. Auch wenn bei Wuppertal resorbierbares Nahtmaterial zur Anwendung kommt, welches nicht separat entfernt werden muss, ist doch mit etwas längerer Dauer bis zum Wiedererlangen der Arbeits- und Gesellschaftsfähigkeit zu rechnen. Nach Eingriffen an der Nasenscheidewand, z.B. bei Septumdeviationen, ist das Tragen innerer Schienen empfehlenswert; bei Nasenkorrekturen, die den Nasenrücken einschließen, wird die Nase teilweise noch einige Wochen von außen geschient. Die Zeit schwankt dann bei den jeweiligen Nasenkorrekturen zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen bei Septorhinoplastiken und großen Nasenrekonstruktionen.

Die Preise einer Nasenkorrektur von Dr. Schumacher bei Wuppertal sind an die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) gebunden und richten sich nach dem individuellen Gesamtaufwand. Hieraus ergibt sich eine Kostenspanne zwischen 1500 und 5500 Euro. Diese können bei Wuppertal jedoch auch bequem in Raten über verschiedene Laufzeiten gezahlt werden.

Wenn Sie über eine Nasenkorrektur im Raum Wuppertal nachdenken, wenden Sie sich gerne direkt an die Praxis von Dr. Schumacher, wo Sie gerne und freundlich weiterberaten werden:


Gerne beraten wir Sie persönlich in angenehmer Atmosphäre

Sie haben Fragen zu einer Behandlung oder möchten ausführlich beraten werden? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns.

z.B. unter 0211 868 18 366 oder online

mehr erfahren


Informationen zur Nasenkorrektur

OP-Dauer1 - 2 Stunden
Klinikaufenthaltambulant oder 1 Tag stationär
NachbehandlungEine Kunstoffscheine und/oder eine Tapeverband werden für 6-10 Tage angelegt. Gesellschaftsfähgkeit besteht nach 8-12 Tagen. Nachuntersuchungen erfolgen nach 1 und 4 Wochen sowie nach 3 und 6 Monaten.

Sie haben Fragen? Benötigen einen Termin?

Jetzt Termin vereinbaren

0211 868 18 366

oder
Online Termin vereinbaren

Ihre Anfrage an unsere Spezialisten


Ratenfinanzierung

1
Finanzierungssumme 4900 Euro voraussichtliche Behandlungskosten
2
Laufzeit
3
Ihre monatliche Rate Euro

Effektiver Jahreszins: 8.9%, Gebundener Sollzins: 8.56%, Gesamtbetrag: Euro, Bonität vorausgesetzt.


Ihr Weg zu uns